M400 HR

Alles, außer gewöhnlich! Der Polar M400 HR mit Polar Herzfrequenz-Sensor H7 vereint Style, Funktionalität und Leistung. Er ist eine einzigartige Mischung aus sportlichem Design, integriertem GPS und den fortschrittlichsten Trainingsfunktionen gepaart mit vielfältigen Möglichkeiten, Deine Aktivität 24/7 im Blick zu behalten. Ein eleganter GPS-Begleiter mit 24/7-Activity-Tracking. Für Jogger oder Trail-Runner, die sportives Design mit fortschrittlichen GPS- und Trainingsfunktionen sowie zahlreichen Optionen zum Verfolgen ihrer Aktivitäten wünschen. Im Lieferumfang enthalten: M400 Trainingscomputer + Polar Herzfrequenz-Sensor H7 + USB-Kabel + Kurzanleitung.Eigenschaften: H7 Herzfrequenz-Sensor: Kombiniere deine Trainings-App oder deinen Trainingscomputer mit dem Polar H7 und überwache während des Trainings deine Herzfrequenz. Den H7 kannst du mit einer ganzen Reihe von Polar Produkten und kompatiblen Fitness-Geräten nutzenMit zahlreichen führenden Trainings-Apps kompatibel, einschließlich Polar BeatKompatibel mit iPhone 4S und spätere Generation, sowie ausgewählten Android Smartphones wie dem Samsung Galaxy S3 und S4 mit Android 4.3 oder später. Alle kompatiblen Geräte anzeigenÜberträgt die Herfrequenz auch beim Schwimmen, mit Trainingscomputern, die die 5kHz Übertragung unterstützten: FT1, FT2, FT4, FT7, FT40, FT60, FT80, RCX5, RS400, RS300X, RS100, CS300, CS200cad, CS100, V800Aktivitätsmessung 24/7 und tägliches AktivitätszielMessung der Herzfrequenz möglichAngeleitetes Training, um Deine Bestleistung mit Polar Lauftrainingsprogrammen zu verbessernDetaillierte Analyse via Flow App und Flow WebserviceUnterstützung des Bluetooth Smart Übertragungsstandards und selbstständige Softwareupdates Activity Benefit: Activity Benefit trackt deine Aktivitäten während des Tages und zeigt, wie sie dir helfen, gesund zu bleiben. Bei genug Aktivität wirst du belohnt oder andernfalls zur Bewegung angeregt, falls zum täglichen Aktivitätsziel noch etwas fehlt. Activity Benefit gibt dir tägliches, wöchentliches und monatliches Feedback, denn je mehr du dich bewegst, desto besser ist das für die Gesundheit. Überprüfe via Handy oder Web, wie sich deine Fitness bereits verbessert hatActivity Guide: Activity Guide zeigt Dir, wie aktiv Du während des Tages warst. Du siehst auch, wie viel du tun musst, um die globale Empfehlung für körperliche Bewegung zu erreichen. Anhand praktischer Tipps wie ´50 Minuten lang gehen oder 20 Minuten joggen´ wählst Du selbst, wie Du Dein Tagesziel erreichen möchtest. Mit intensivem Training erreichst Du Dein Ziel schneller – oder bleibe aktiv, indem du mehrere leichte Aktivitäten über den Tag verteilstFitness Test: Wenn Du Deine Fitness verbessern und über Deinen aktuellen Fortschritt immer auf dem Laufenden sein möchtest, kannst du mit dem smarten Fitness Test innerhalb von fünf Minuten bestimmen, wo Du gerade im Training stehst. Indem Du Deine Testergebnisse regelmäßig vergleichst, kannst du sehen, welche Fortschritte du erzielst und wie sich Deine Fitness verbessertRunning Index: Wenn du deine Laufleistung auf einem Topniveau halten möchtest, ist diese Funktion das Richtige für dich. Die regelmäßige Nutzung ermöglicht dir, die Effizienz deines Lauftrainings zu überprüfen. Dein Running Index Wert wird nach jedem Lauf automatisch – basierend auf Herzfrequenz- und Geschwindigkeitsdaten – berechnet, die von deinem GPS- oder Laufsensor erfasst wurden. Ein höherer Wert gibt an, dass du mit weniger Anstrengung schneller laufen kannst. Beim V800 erkennt diese Funktion automatisch, ob du bergauf oder bergab läufstSmarte Berechnung des Kalorienverbrauchs: OwnCal ist die genaueste Kalorienmessung auf dem Markt. OwnCal ermittelt die Anzahl verbrauchter Kalorien während einer Trainingseinheit basierend auf deinem Gewicht, deiner Größe, deinem Alter, Geschlecht und deiner maximalen Herzfrequenz (HFmax) sowie deiner Anstrengung beim TrainingTrainingsnutzen: Motivierendes Feedback direkt nach dem Training ist etwas, von dem wir alle profitieren können. Wenn du den Effekt von verschiedenen Trainingseinheiten bestimmen möchtest, sagt dir diese Funktion genau, was du wissen möchtest. Du erhältst nach jeder Einheit einen schnellen Überblick und für ein detailliertes Feedback kannst du entweder deine Trainingsdatei oder eine detaillierte Analyse auf polarpersonaltrainer.com abrufen.Benutzerdefinierbare Herzfrequenz-Zonenlimits: Es gibt drei Möglichkeiten, um Zonenlimits festzulegen: Standard-Herzfrequenz-Zonen, die basierend auf deiner maximalen Herzfrequenz festgelegt werden, frei definierbare Herzfrequenz-Zonen, für die du die Limits selbst festlegen kannst, oder Herzfrequenz-Zonen, die auf Schwellenwerten basieren, die selbst definiert werde können. HFmax (Benutzereingabe)Hfmax (auf Basis des Alters): Die höchste erreichte Herzfrequenz in Schlägen pro Minute (S/min) während einer maximalen physischen Belastung. Eine grobe Schätzung deiner maximalen Herzfrequenz erhältst du, wenn du dein Alter von 220 abziehst. Die HFmaxist nützlich, um die Intensität deines Trainings zu bestimmen. Einige Polar Modelle definieren die maximale Herzfrequenz über den Fitness Test mit Polar OwnIndex®, siehe auch HFmax (auf Basis des Fitness Test mit Polar OwnIndex)Polar OwnIndex® Fitness TestPolar OwnCal ® – Smart calories: Der genaueste Kalorienzähler auf dem Markt berechnet die Anzahl der verbrannten Kalorien. Die Berechnung beruht auf deinen persönlichen Daten: Gewicht, Größe, Alter, Geschlecht und Intensität der körperlichen Bewegung. Smart Calories gibt es in Herzfrequenz-Messgeräten und Activity TrackernHF-basierte Trainingszonen mit visuellem und akustischem Alarm: Du kannst, um die gewünschte Trainingsintensität festzulegen, Zielzonen für eine Trainingseinheit definieren, die auf deiner Herzfrequenz basieren. Wenn du dich außerhalb der voreingestellten Zonen bewegst, informiert dich der Trainingscomputer durch einen visuellen und akustischen AlarmAutomatische Einstellung der HF-Zielzone auf Altersbasis (S/min. oder %): Für ein sicheres und effektives Training bestimmt der Trainingscomputer automatisch deinen Herzfrequenzbereich nach der sehr pauschalen Altersformel (220 minus Lebensjahre). Die Grenzwerte werden entweder in Schlägen pro Minute (S/min) oder als Prozentsatz deiner maximalen Herzfrequenz (%) angezeigt. Siehe auch Manuelle ZielzoneDurchschnittliche, minimale und maximale HF je Zwischenzeit – optional mit dem H7 möglichHerzfrequenz in S/min., %: Die Herzfrequenz ist das Maß der Leistung, die das Herz erbringt. Die Herzfrequenz lässt sich in der Anzahl der Schläge pro Minute (S/min) oder als Prozentsatz (%) deiner maximalen Herzfrequenz ausdrückenHerzfrequenz-Zonen: Herzfrequenz-Zonen stellen eine einfache Möglichkeit dar, die Intensität deines Trainings auszuwählen und zu überwachen sowie Herzfrequenz-basierte Trainingsprogramme umzusetzen. Die Standard-Herzfrequenz-Zonen werden basierend auf dem Prozentsatz deiner maximalen Herzfrequenz in fünf Zonen unterteilt: sehr leicht (50-60 % der HFmax), leicht (60-70 % der HFmax), moderat (70-80 % deer HFmax), intensiv (80-90 % der HFmax) und maximal (90-100 % der HFmax). Du kannst die Zonen auch selbst definieren.Trainingsnutzen: Motivierendes Feedback gleich nach dem Training ist für jeden von uns nützlich. Wenn du also den Effekt verschiedener Trainingseinheiten wissen möchtest, erfährst du über diese Funktion alles Wissenswerte. Du bekommst eine schnelle Übersicht über alle Einheiten und kannst für mehr Details entweder deine Trainingsdatei ansehen oder über die Polar Web-Services weiter in die Tiefe gehen24/7-Aktivitätstracking nimmt deine Tagesaktivität kontinuierlich 24 Stunden am Tag,7 Tage die Woche bei unterschiedlichen Intensitäten auf. Zeigt Ruhe- und Sitzzeiten sowie tägliche Aktivitäten mit geringer, mittlerer und hoher Intensität an. Zählt tägliche Kalorien und Schritte.Activity GoalSteps: Zählt die an einem Tag gemachten Schritte – damit lässt sich spielend ein tägliches Aktivitätsziel festlegen. Als ungefähre Empfehlung gilt ein Zielwert von etwa 10.000 Schritten pro TagAktive Zeit: Als Aktivitätszeit wird die kumulative Zeit gesundheits- und fitnessfördernder Körperbewegungen bezeichnet. Basisempfehlung: Nehmen Sie sich 30 Minuten pro Tag oder mehr vorSchlafdauer und -qualität Activity Benefit Activity Intensity Levels Inactivity AlertPersönliche Bestzeit: Erfasst deine persönlichen Bestzeiten und benachrichtigt dich, wenn du dich verbessert hastAkustische Alarme: Während des Trainings wirst du akustisch benachrichtigt, wenn du dein Tempo drosseln oder erhöhen musst, um sicherzustellen, dass dein Training wie geplant verläuftIntervall-Timer: Du kannst für jedes Intervalltraining zwei Timer, basierend auf Distanz oder Zeit, einstellenIntervalltrainingseinheiten – Herzfrequenz/Distanz: Erstelle Intervalltrainingseinheiten auf Basis der Zeit, der Herzfrequenz oder der Distanz und lass dich durch dein Training führenManual and automatic laps Sportprofile (konfigurierbar): Diese Funktion ermöglicht es dir, alle deine Sportarten hinzuzufügen und spezifische Einstellungen für jede einzeln zu definieren. Du kannst zum Beispiel individuelle Ansichten für jede deiner Sportarten erstellen und wählen, welche Daten während deines Trainings angezeigt werden sollen: nur deine Herzfrequenz oder nur deine Geschwindigkeit und Distanz – was sich für deine Trainingsanforderungen und Bedürfnisse am besten eignet. Diese Funktion erkennt automatisch, welche Sensoren du hinzugefügt hast. Du kannst mit dem Polar RCX5 bis zu 15 Sportprofile, mit dem Polar V800 sowie dem Polar M400 bis zu 20 Sportprofile und mit dem V650 bis zu 4 Sportprofile einrichtenZonePointer Benutzerkonfigurierbare Anzeige: Diese Funktion ermöglicht es dir, die Anzeigen deines Trainingscomputers so einzustellen, dass genau die Informationen angezeigt werden, die du während der Trainingseinheit benötigst. Du kannst die Anzeigen im Trainingscomputer selbst oder in der ProTrainer 5 Software konfigurierenZoneLock: Die ZoneLock-Funktion hilft dir beim Erreichen einer bestimmten Intensität. Du kannst eine Zone vor oder während einer Trainingseinheit sperren/festlegen”, indem du eine Taste drückst, sobald du dich in der Zone befindestPolar Flow Web-Service-Funktionen: Schritte: Zählt die am Tag zurückgelegten Schritte. Dadurch lässt sich dein tägliches Aktivitätziel einfach erkennen. Als ungefähre Empfehlung gilt ein Zielwert von etwa 10.000 Schritten pro TagAdvanced training analyzing: Du kannst einfach jedes Detail deines Trainings analysieren und bekommst tiefere Einblicke in deine Aktivitäten mit zahlreichen Möglichkeiten, daraus zu lernenKartenansicht: Wenn du GPS verwendest, erhältst du eine Kartenansicht deiner Trainingsroute. Auf der Karte kannst du deine Trainingsdaten detailliert auswertenNacherleben: Eine Videofunktion, mit der du die Höhepunkte deines Trainings und deiner Routen betrachten kannstSchlafdauer und -qualität: Beginnt automatisch mit der Erfassung deiner Schlafzeit, wenn du dich hinlegst und sich die Bewegungen deines Körpers verlangsamen. Die Handy-App und der Webservice Polar Flow teilen dir mit, wie viel du insgesamt geschlafen hast und wie erholsam dein Schlaf war. Die Gegenüberstellung von erholsamem und unruhigem Schlaf gibt dir Aufschluss über dein Schlafverhalten und wie sich Veränderungen in deinem Alltag darauf auswirkenTraining targets Aktivitätszonen: Aktivitätszonen erfassen deine täglichen Aktivitäten in fünf Intensitätsstufen: Ruhe, Sitzen, niedrig, mittel und hoch. Du kannst im Webservice oder der Smartphone-App Polar Flow sehen, wie aktiv du warst. Du kannst auch die Intensität in den verschiedenen Aktivitätszonen (niedrig, mittel, hoch) vergleichen. Je höher die Intensität ist, desto schneller erreichst du dein Ziel. Im Webservice Polar Flow findest du weitere Beispiele für Aktivitäten mit niedriger, mittlerer und hoher IntensitätErweiterte Aktivitätsanalyse: Activity-Reports speichern deine Tagesaktivität, damit du die tägliche und langfristige körperliche Aktivität einfach analysieren kannst. Die Aktivitätszeit gibt dir Auskunft über die Gesamtzeit, während der du durch Bewegung für mehr Fitness und Gesundheit gesorgt hast. Neben vielen Details zu deiner körperlichen Aktivität und den Vorteilen für deine Gesundheit siehst du auch Zeiten der Inaktivität und wann du zu lange inaktiv warstTrainings-Tagebuch: Das Tagebuch gibt es im Polar Flow Web-Service. Wenn du deine Trainingsergebnisse von deinem Trainingscomputer in das Tagebuch verschiebst, kannst du deine Aktivität und künftige Trainingseinheiten gut nachverfolgen. Du kannst wählen, ob du den Trainingsverlauf in einer monatlichen oder wöchentlichen Übersicht mit Monats- oder Wochenauswertung sehen möchtestPolar Flow Mobile App Funktionen:Schritte: Zählt die am Tag zurückgelegten Schritte. Dadurch lässt sich dein tägliches Aktivitätziel einfach erkennen. Als ungefähre Empfehlung gilt ein Zielwert von etwa 10.000 Schritten pro TagSchlafdauer und -qualität: Beginnt automatisch mit der Erfassung deiner Schlafzeit, wenn du dich hinlegst und sich die Bewegungen deines Körpers verlangsamen. Die Smartphone-App und der Webservice Polar Flow teilen dir mit, wie viel du insgesamt geschlafen hast und wie erholsam dein Schlaf war. Die Gegenüberstellung von erholsamem und unruhigem Schlaf gibt dir Aufschluss über dein Schlafverhalten und wie sich Veränderungen in deinem Alltag darauf auswirkenSofortige Analyse nach dem Training Inaktivitäts-Alarm: Erinnert dich daran, dass du schon zu lange still sitzt. Zusammen mit dem V800 warnt dich die Flow App, wenn du zu lange sitzt Die Polar Flow Smartphone-App ist mit iPhone 4S und höher sowie mit ausgewählten Android-Geräten einschließlich Samsung Galaxy S4 und S5 mit Android 4.3 und höher kompatibelEinfache Datensynchronisierung mit dem Polar Flow Webservice über Bluetooth® Smart Integrierte GPS-Funktionen:Zurück zum Start: Führt dich auf dem kürzesten Weg zu deinem Ausgangspunkt zurück und zeigt an, wie weit er entfernt ist. Jetzt kannst du dich auch in Trainingsabenteuer fernab bekannter Pfade stürzen und weißt, dass du jederzeit zurückfindestZielzeitschätzung: Wenn du einen Lauf oder eine Fahrt startest, erfährst du die geschätzte Zielzeit basierend auf deinem TempoAutostart/stop: Wenn du diese Funktion aktivierst, startet und stoppt dein Trainingscomputer die Aufzeichnung der Trainingseinheit automatisch, sobald du anfängst Rad zu fahren bzw. vom Rad steigstDistance – training, lap, trip and total Geschwindigkeit/Tempo – aktuell, durchschnittlich und maximal Running Index: Der Running Index basiert auf den Herzfrequenz- und Geschwindigkeitsdaten, die während des Laufens gemessen wurden. Er bietet tägliche Informationen zu deinem Leistungsniveau, deiner aeroben Fitness und deiner Laufeffizienz. Die Steigerung der Laufeffizienz kennzeichnet eine verbesserte Ökonomie der Laufleistung. Diese Funktion erkennt beim V800 automatisch, ob du bergauf oder bergab läufstGPS-basierte Höhenmessung Speicherfunktionen:Trainingstagebuch: Erfasst bis zu 30 Std. Trainingszeit (kann je nach deinen Spracheinstellungen variieren). Du kannst deine Trainingshistorie der letzten vier Wochen und deine Trainingsplanung für vier Wochen im Voraus abrufenSpeicherkapazität für 30 Std. Training mit GPS und Herzfrequenz Trainingseinheiten (mit Zusammenfassungen) – 14 Datenübertragung:Kompatibel mit PC Windows XP, Windows 7, Windows 8 und höher Synchronisierung mit dem Polar Flow Webservice per Standard-Micro-USB-Kabel (erfordert die Software FlowSync) Kompatibel mit Polar Flow Mobile App über Bluetooth SmartKompatibel mit Mac OS X 10.6, OS X 10.7, OS X 10.8 und höher Datenexport: Mit dem Datenexport kannst du deine Trainingsdaten außerhalb des Flow Webservice nutzenUhrenfunktionen:Beleuchtung Batterielaufzeit: für bis zu 8 Std. Trainingszeit (bei Verwendung von GPS und Herzfrequenz-Sensoren), 24 Tage in der Uhrzeitanzeige mit Erfassung der täglichen Aktivität Wiederaufladbare Batterie mit Standard-Micro-USB-Kabel Firmware-Update: Du kannst die Software mit einem USB-Kabel auf die neueste Version aktualisierenDatums- und Wochentagsanzeige TastensperreUhrzeit (12/24 Stunden) mit Alarm und Schlummerfunktion Wasserbeständig – 30m”